Herzlich willkommen bei Ihrem Institut für Kunst- und Medienpädagogik mit fachpädagogischem Dienst
Ihre Internetplattform rund um Schreiben, Schreibenlernen, Handschrift, Zeichnen, Malen und Digitalisierung des Lernprozesses

Ab 01.September 2016 erreichen Sie uns unter neuer Anschrift und neuen Kontaktdaten:
Forchheimer Straße 4, 90425 Nürnberg Thon, Telefon 09 11 / 93 44-700, Fax 03 22 / 26 84 86 58

2017 wird unsere Internetpräsenz neu erarbeitet - freuen Sie sich mit uns auf den neuen Internetauftritt!

---

Aktuell

Fortbildunsgsinitiative "Kunst" und "Schreibkompetenz" im neuen Schuljahr 2017/18
in Rheinland-Pfalz und im Saarland in Kooperation mit dem

!!! Bewerbungsfrist verlängert bis Dienstag, 23.05.2017 !!!

Hier erfahren Sie, wie Sie sich zur Fortbildungsinitiative für Rheinland-Pfalz und Saarland bewerben

Informationen, Termine und Bewerbungsunterlagen

(Stand 11.05.2017)

   
Termine Schuljahr 2017/18 Rheinland-Pfalz
(Stand 28.03.2017)
Termine Schuljahr 2017/18 Saarland
(Stand 28.03.2017)

---

Beratung rund um das Schreiben (Einzelberatung, Einrichtungen)

---

Fordern Sie einen Vortrag zum Lehrertag/-kongress mit diesem Formular an

---

Informationen und Bewerbungsformulare zur Fortbildungsinitiative für Lehrkräfte, LAA-Seminartage, Ergotherapie


Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Fortbildungen, Vorträgen, Literatur, Presse, Projekten und weiteren Angeboten.


Fortbildungstermine für das Schuljahr 2016/17 für Nordrhein-Westfalen

"Kunstunterricht in der Grundschule - neue Ideen für Zeichen-, Malaufgaben und Farbenlehre" und
"Wie Schreiben gelingt ...:
Entwicklung der Schreibkompetenz- Fein- und Schreibmotorik"
(Stand 06.09.2016)

Inhalt, Teilnehmer-Feedback


Literatur, Presse, Informationsbroschüren
zu den Themen Handschrift, Schreibenlernen, Zeichnen und Malen, Computer in Kita und Schule


Veranstaltungen / Vorträge / Fortbildungen (Schule und Kita) / Elternabende


Weitere Mediastep-Angebote / Informationen z.B. Computer in Kita und Schule



Fortbildungsinitiative KuGS und Schreiben im Schuljahr 2015/16
mit neuen Inhalten für Nordrhein-Westfalen

"Kunstunterricht in der Grundschule - neue Ideen für Zeichen-, Malaufgaben und Farbenlehre" und
"Wie Schreiben gelingt ...: Entwicklung der Schreibkompetenz- Fein- und Schreibmotorik"


Fortbildungstermine im Schuljahr 2016/17 in Nordrhein-Westfalen

"Ideen für Zeichen-, Malaufgaben und Farbenlehre - nicht nur für den Kunstunterricht"
(KuGS - Kunstunterricht in der Grundschule)
und
"Wie Schreiben gelingt! - Entwicklung der Schreibkompetenz: Fein-/Schreib-/Graphomotorik"
(Stand 06-09.2016)



Fragen und Antworten zur Bewerbung für eine Fortbildung im Rahmen der Fortbildungsinitiative

Rückmeldungen von Teilnehmern zu den Fortbildungen

Weitere Informationen zu den Fortbildungen
>Kunstunterricht in der Grundschule - KuGS<
>Entwicklung der Schreibkompetenz - Grapho-/Schreibmotorik<

---

Lehrerfortbildungsinitiative KuGS und Schreiben in Nordrhein-Westfalen
(Stand 17.06.2015)


Die Fortbildungsinitiative KuGS und Schreiben wurde in Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 2015/16 mit ca. 900 fortgebildeten Lehrkräften erfolgreich beendet.
(Stand 06.09.2016)

Lehrerfortbildungsinitiative KuGS (MeNuK) und Schreiben in Baden-Württemberg

Die Fortbildungsinitiative KuGS und Schreiben wurde in Baden-Württemberg im Schuljahr 2014/15 mit ca. 1100 fortgebildeten Lehrkräften erfolgreich beendet.
(Stand 10.09.2015)

Lehrerfortbildungsinitiative KuGS und Schreiben Schuljahr 2013/14 in Hessen

Die Fortbildungsinitiative KuGS und Schreiben wurde in Hessen im Schuljahr 2013/14 mit ca. 1300 fortgebildeten Lehrkräften erfolgreich beendet.
(Stand 10.07.2014)

nach oben



Literatur, Presse, Informationsbroschüren


Plädoyer fürs Schreiben
NÜRNBERG - An finnischen Schulen muss ab 2016 keine Schreibschrift mehr gelehrt werden. Lehrer, Eltern und Experten aus Nürnberg sind skeptisch. Sie machen sich für die Schreibschrift stark.
"Das ist Kulturgut" Auf Schreibschrift verzichten? Experten sind skeptisch
Interviebeitrag, Nürnberger Nachrichten, 29.01.2015

---

Erstklässer tun sich immer schwerer mit Handschrift - bayerische schule, Das Magazin des BLLV, bildungsticker, #6 2014

---

Positionspapier zur Problematik "Schüler können nicht mehr schreiben" - 19.11.2014

---

Bundesweit in Presse und Medien zur Bildungsforschung von Stephanie Müller zu
"Entwicklung der Handschrift bei Kindern"

Weitere zahlreiche Pressemitteilungen unter Google News Suchbegriffe "Stephanie Müller Schreiben"

---

«Ist unsere Handschrift noch zu retten?» - Beitrag von Stephanie Müller im Kompendium
«Sind wir noch zu retten? Bildung und Erziehung. Probleme. Analysen. Perspektiven», erschienen im Domino Verlag zum 50-jährigen Bestehen, 2014, 17,50 Euro, 210 Seiten, ISBN-13: 978-3-926123-18-3

---

Auf dem Weg zum Schreiben - Ohne Feinmotorik geht es nicht
Stephanie I. Müller, Domino Verlag

Publikation zur „Entwicklung der Schreibkompetenz“ mit vielen Übungen, die für Kinder wichtig sind, eine gute Feinmotorik und verbale und geschriebene Sprache zu entwickeln. Dargelegt sind entwicklungspsychologische und neurowissenschaftliche Hintergründe, eine Gesamtschau aus verschiedensten Wissenschafts- und Entwicklungsbereichen mit vielen Praxisanleitungen, damit Sprache, Motorik und Schreiben gelingt!

Wenn Sie die Publikation erwerben möchten,
schreiben Sie uns eine Mail an
info@mediastep-institut.de

---


Neue Ideen mit Stiften, Kreiden und Farben
Kunstpädagogische Informationsbroschüre für praktische Anwendungen zu "Mal- und Zeichenideen mit Stiften und Kreiden
Die neue, 3.Auflage (2014) PDF-Download) der Broschüre ist da - mit noch mehr Ideen für einen gelungenen und abwechslungsreichen Kunstunterricht
in Kooperation mit FABER-CASTELL

 


"Stift für Stift zur eigenen Schrift"
Informationen zu : Schreibtechnik, Entwicklung der Schreibmotorik, Ergonomie,
Rechts- und Linkshändigkeit, Schreibpraxis in Klassenzimmer - bei der Ganztagesbetreuung
und zu Hause, Handtrainings, Elternarbeit,
Schreibwerkzeugen
in Kooperation mit FABER-CASTELL

Hier geht`s zu früheren Auflagen mit anderen Informationen

---

Mit Rat und Tat beim Nürnberger Familienmagazin Famos
als Expertin für Fragen zu Medien in der Kindheit

---

Nürnberger Nachrichten: Früh lernen am PC - richtig begleitet, geht das
Medienpädagogin zum richtigen Umgang mit Computer und Internet - Eltern und Lehrer müssen fit werden

und
Eine Frage der richtigen Software

---

Literatur: "Computerspass in der Kita" (Don Bosco Verlag, München)


Das viel gewünschte Praxisbuch
"Computerspass in der Kita"

Hier gibt's mehr Informationen dazu.

---

Herausgeberschaft für "Frühkindliche Bildung im Team Gestalten und umsetzen" (Dr.Raabe Verlag, Stuttgart)

nach oben



Veranstaltungen / Vorträge / Fortbildungen (Schule und Kita) / Elternabende

2015

24. bis 27.02.2015 - Beratung rund um Schreiben, Malen, Zeichnen auf der Didacta in Hannover, Halle 17, Stand C14

---

07.03.2015 - Fachtag für Kindertagesstätten der Stadt Zwickau
Hauptreferat: Entwicklung der Schreibkompetenz mit anschließendem Workshop

---

19.03.2015 - Vortrag im Rahmen der Therapie Leipzig - Entwicklung der Schreibkompetenz

Weitere Informationen in Kürze (06.02.2015)


2014

Vorträge oder Workshops auf vielen Lehrertagen:
"Entwicklung der Schreibkompetenz bei Grundschülern - Grapho-/Schreibmotorik" und
"Kunstunterricht in der Grundschule" - neue Termine und Orte erfahren Sie hier.

(Stand 14.11.2014)

---

Vortrag mit Workshop im Rahmen des 13. Bildungskongress vom 14. bis 16. November 2014 in Bad Wörishofen

Neue Ideen und Aspekte (nicht nur) für den Kunstunterricht

---

 

29. Oberbayerischer Lehrertag - Fürstenfeldbruck 19.11.2014
Neue Ideen und Aspekte für den Kunstunterricht

 

---

---

Fortbildungen für ErzieherInnen / Kindertagesstätten

---

Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter

---

Elterninformationsabende

Elternabende "Machen Computer unsere Kinder gewalttätig? (Medienkompetenz für Kinder)
Kooperation mit dem Jugendamt Nürnberg für städtische Schulen in Nürnberg

nach oben



Weitere Mediastep-Angebote / Informationen:



Der Maustrainer für die Kleinen
.
.. im Buch Kind+Computer von Stephanie Müller viel beschrieben und bestens geeignet für den Start in die Computerwelt ...

hier geht's weiter ...

 

nach oben