Fachtagung

Medien- und Computerbildung in der Kindertagesstätte
für ErzieherInnen und pädagogisches Fachpersonal
in Bezug auf den neuen Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder bis zur Einschulung

15. Oktober 2005, Nürnberg, 10 - 17 Uhr

Hier kommen Sie schnell zu folgenden Infromationen zur Fachtagung

Spielen und Lernen mit der Maus
Medien- und Computerbildung in der Kindertagesstätte

Informations- und Kommunikationstechnologien sind schon längst im Alltag der Kinder und in den Kinderzimmern präsent - nun ziehen die Neuen Medien auch in die Kindertagesstätte ein. Im aktuellen Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder bis zur Einschulung ist die Medienerziehung und -bildung als durchgängiges didaktisches Prinzip, als eigenständiges Förderprinzip formuliert und wird als Basiskompetenz verstanden. Medien sind von Anfang an in die kindliche Entwicklung mit einzubeziehen. Dabei soll insbesondere die IuK-Technik (Informations- und Kommunikationstechnik) und mit ihr auch der Computer als ihr Stellvertreter kennen gelernt und angewandt werden.

Um den Computer und seine Möglichkeiten als durchgängiges didaktisch-methodisches Prinzip und Basiskompetenz in der Kindertagesstätte zu etablieren, gilt es wesentliche Aspekte in Hinblick auf die Konzeption, innerhalb des Teams der Kindertagesstätte, in technischer Hinsicht, für die Elternarbeit und natürlich für die pädagogische Arbeit zu erarbeiten.

In den Beiträgen der Fachtagung werden Informationen und Antworten gegeben zu:

Tagungsprogramm
Änderungen vorbehalten

09.30 - 09.50 Uhr Anreise, Ankommen, Anmeldung

10.00 - 11.15 Uhr Vortrag mit Diskussion
Medienbildung im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan
Dr. Hans Eirich, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen und Staatsinstitut für Frühpädagogik

11.15 - 12.30 Uhr Vortrag mit Diskussion
Spielen und Lernen mit der Maus: Der Computer in der Kindertagesstätte - ein Thema für die pädagogische Arbeit
Stephanie Müller, Mediastep Institut, Erlangen

12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause mit Imbiss Informationsforum und Gelegenheit zum Austausch

13.30 - 14.30 Uhr

Praxisbericht
Computer im Kindergarten
Adele Homm, Städtischer Kindergarten Nürnberg

14.30 - 15.00 Uhr Kaffeepause Informationsforum und Gelegenheit zum Austausch

15.00 - 15.45 Uhr Podiumsdiskussion
mit Vertretern der Fachberatungen, ErzieherInnen (Adele Homm, Städt. Kindergarten Nürnberg), Spielehersteller (Bernd Grannemann, Tivola), Eltern, Ausbilder, Wirtschaft in der Region

15.45 - 16.00 Uhr Abschlussplenum

16.00 - 17.00 Uhr Buchvorstellung "Computerspaß in der KiTa" und Zeit für Gespräche

  Informationsforum Medienbildung in der KiTa
mit Tivola, Cornelsen Software, Duden Brockhaus, b&m datensysteme, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, Deutsches Kinderhilfswerk, u.a.

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Anmeldung ist bis Montag, 10.10.2005 verlängert.

Anmeldung bis spätestens 30. September 2005:
per Fax an 09131.533 96 61 oder
per E-Mail an stephanie.mueller@mediastep-institut.de
mit folgenden Angaben:
Ich habe die Tagungsgebühr von € 50,-/€ 40,- pro Person (ermäßigt, Nachweis liegt bei) überwiesen.
Bei Stornierung bin ich mit einer Verwaltungsgebühr von € 15,- einverstanden oder sende eine/n ErsatzteilnehmerIn.
Hiermit melde ich mich bzw. nachstehende Personen zu der
Fachtagung "Medien- und Computerbildung in der Kindertagesstätte"
am 15. Oktober 2005 in der Evang. Fachhochschule Nürnberg an.

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis 30.9.05 an

HypoVereinsbank Erlangen
Kontonummer 378 800 587
BLZ 763 200 72
Kennwort Fachtagung 2005

Teilnahmegebühr inkl. Mittagstisch und Kaffee:

€ 50,- ErzieherInnen, Pädagogische Fachkräfte // pro Person

€ 40,- ermäßigte Gebühr für TeilnehmerInnen in Ausbildung und PraktikantInnen (nur gegen Nachweis: bitte legen Sie Ihrer Anmeldung eine Kopie Ihres Schülerausweises/ eine Bestätigung Ihrer Praktikantentätigkeit bei) // pro Person

Veranstaltungsort:

Evang. Fachhochschule Nürnberg, Roonstraße 27 Vorlesungssaal S 18, Erdgeschoss
Anfahrtsinfo unter: www.evfh-nuernberg.de -> Die Fachhochschule

Veranstalter:

Mediastep - Institut für Kunst- und Medienpädagogik
c/o Stephanie Müller · Hohe Warte 3 · 91080 Spardorf
Telefon 09131.533 96 60 · Telefax 09131.533 96 61
E-Mail stephanie.mueller@mediastep-institut.de

Die Tagung findet freundliche Unterstützung von

www.fritzdesign.de

Downloads zur Fachtagung

Bitte beachten Sie: wir stellen Ihnen die Informationen in einer geringen Auflösung zum Herunterladen zur Verfügung; wenn Sie den Flyer oder das Plakat in DIN A3 Format in hochwertiger Qualität (zum Kopieren, Versenden, für die Auslage, für den Aushang) wollen, fordern Sie dies bei uns an unter:

Mediastep - Institut für Kunst- und Medienpädagogik
c/o Stephanie Müller · Hohe Warte 3 · 91080 Spardorf
Telefon 09131.533 96 60 · Telefax 09131.533 96 61
E-Mail stephanie.mueller@mediastep-institut.de

Hier können Sie den Flyer zur Fachtagung herunterladen (DIN A4 Format, pdf-Datei).

Hier können Sie das Plakat zur Fachtagung herunterladen (DIN A4 Format, pdf-Datei).

Hier können Sie Informationen des Deutschen Kinderhilfswerk zum Thema "Mehr Computer-Einsatz in Bildung und Erziehung" herunterladen (August 2005)