Elterninformationsabend mit Gespräch für die Grundschule
in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg

Medienkompetenz - eine der vier Kulturtechniken
Machen Computer-Spiele unsere Kinder gewalttätig?

Neben Lesen, Schreiben, Rechnen zählt Medienkompetenz zu den wichtigsten Kulturtechniken. Für Kinder ist der PC in erster Linie ein interessantes "Spielzeug". Erwachsenen und Eltern ist diese Welt oft mysteriös. Diese virtuelle Welt bleibt Erziehenden oft verschlossen, da sie selbst dieses Medium als Zeitvertreib in ihrer Kindheit nicht kennen lernen konnten. Viele Kinder spielen sehr gerne und oft auch sehr ausgiebig Computerspiele.

An diesem Abend werden Ihre Fragen diskutiert und beantwortet.

Referentin:
Stephanie Müller, Kunst- und Medienpädagogin
Mediastep - Institut für Kunst- und Medienpädagogik und fachpädagogischer Dienst

Dauer:
ca. 1,5 bis 2 Std.

Kosten:
Diese Elternabende werden für städtische Grundschulen der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Jugendamt Nürnberg finanziell unterstützt.

Terminvereinbarung:
Stephanie Müller (Kontakt siehe unten)

Nähere Informationen dazu bei:

Stephanie Müller
Mediastep - Institut für Kunst- und Medienpädagogik mit fachpädagogischem Dienst
Pretzfelder Straße 15
90425 Nürnberg
Tel.: 0911/9332520 Fax: 0911/9332525
Mail: stephanie.mueller@mediastep-institut.de
www.mediastep-institut.de

oder

Ansprechpartner am Städtischen Jugendamt Nürnberg:
Renate Rumrich
Stadt Nürnberg
Amt für Kinder, Jugend und Familie
- Jugendamt - Präventive Kinder- und Jugendhilfe
Dietzstrasse 4
90443 Nürnberg
Tel: 0911/ 231 - 55 81 Fax: 0911/ 231 - 34 88
Mail: renate.rumrich@stadt.nuernberg.de
www.jugendamt.nuernberg.de

Zurück zur Startseite